Archiv des Autor: Fanprojekt

Gedenkveranstaltung zum 75. jährigen Jubiläum der Befreiung von Auschwitz

Am kommenden Montag, den 27. Januar jährt sich zum 75. Mal jener Tag, an dem die Überlebenden im Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee befreit wurden. An dem Gedenken, welches am Wochenende auch im deutschen Profifußball unter dem Motto „Nie Wieder” stattfinden wird, wollen auch wir uns beteiligen.
In Kooperation von Eintracht Trier, dem Fanprojekt Trier und dem Supporters Club Trier 2001 rufen wir dazu auf, sich uns anzuschließen und den Opfern, den Überlebenden und ihren Familien Demut, Respekt und Mitgefühl zu erweisen.

 

Spendenübergabe an den Exzellenzhaus Kinderhort

Auch in diesem Jahr engagierte sich Insane Ultra wieder in der Vorweihnachtszeit um Menschen in Trier eine Freude zu bereiten.
Gemeinsam mit dem Fanprojekt organisierte man einen Stand mit Glühwein und Plätzchen auf dem Adventsbasar des Exhauses. Zudem gab es beim offiziellen Weihnachtssingen des SV Eintracht Trier einen Verkaufsstand, sowie eine Tombola. Insgesamt wurde bei beiden Veranstaltungen ein Gewinn von 1170€ erzielt, welcher den Kindern des Exzellenzhaus Kinderhortes überreicht wurde.
Darüber hinaus überreichte Insane Ultra im Rahmen des Weihnachtssingens einen Scheck in Höhe von 500€ an die Jugend von Eintracht Trier.
Vielen Dank an alle, die dazu tatkräftig beigetragen haben.

Ausstellung zum Arbeiterfußball im Fanprojekt

Liebe Eintracht Fans,

Ausstellung zum Arbeiterfußball vom 13.01.20 – 14.02.20 im Fanprojekt Trier

Nachdem die Ausstellung schon an verschiedenen Standorten Deutschlands für viel Aufmerksamkeit gesorgt hat, kommt die Wanderausstellung „Der andere Fußball – 100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport“ vom 13. Januar – 14. Februar 2020 ins Fanprojekt nach Trier (St. Mergener Str.1, Trier, Geschwister Scholl Schule)

Gegen Ausstellungsende im Februar wird es eine Abschlussveranstaltung (Finisage) geben, die wir noch gesondert bewerben werden.

Die Ausstellung kann montags und donnerstags von 17 bis 21 Uhr besucht werden. Zudem bieten wir auch Termine in Absprache an. Sie erreichen uns unter fanprojekt@exhaus.de oder 0178-1407328 (Katja Morneweg), 0177-8504639 (Lukas Keuser), 0176-17080006 (Markus Ankerstein)

Euer Fanprojekt Team