Fanrechte Infoabend 10.11.2017

Am 10. November wird Tobias Westkamp von der Arbeitsgemeinschaft Fananwälte über jüngste Gesetzesverschärfungen und Rechtshilfetipps für Fußballfans informieren.

Seit einigen Monaten droht beispielsweise eine Mindeststrafe von 3 Monaten Gefängnis bei tätlichen Angriffen auf Polizisten. Zudem sind Zeugen nun verpflichtet bei Vorladungen durch die Polizei erscheinen zu müssen. Außerdem ist mit dem sogenannten Bundestrojaner im vergangen Sommer die Grundlage für Online- und Telekommunikationsüberwachung geschaffen worden.
Da diese Maßnahmen auch aktive Fußballfans betreffen können wird Herr Westkamp ausführlich auf die Auswirkungen eingehen und für Fragen im Anschluss gerne zur Verfügung stehen.

Beginn ist um 19 Uhr im Balkensaal des Exhaus.

22792532_1653808658023249_981271264849401767_o