Veröffentlichung im Namen von Insane Ultra

Wir werden dich vermissen…

„Spaghetti“, machs gut, da wo du jetzt bist…

Unser Metzer Bruder hat uns nach einem tragischen Verkehrsunfall für immer verlassen. Tief geschockt und völlig unerwartet traf uns sein Tod. Spaghetti, du wirst eine tiefe Lücke hinterlassen und uns fehlen!

Plötzlich und unerwartet wurde er aus dem Leben gerissen, aus der Mitte seiner Familie und dem Kreis seiner Gruppe. Viel zu jung – viel zu früh. Mit 25 Jahren. Schock. Leere. Trauer. Ohnmacht. Das sind unsere Gefühle seit der Nachricht über seinen Tod. Unsere Gedanken sind bei seinen Eltern, Geschwistern und Angehörigen. Und seiner Gruppe und Metzer Freunde der „Ouest“! Seine Familie muss lernen mit dem Schmerz zu leben. Wir können ihr nur versichern, dass sie auf diesem Weg nicht alleine ist.

Du warst ein Mutmacher in unserem Leben! Wenn die Laune bei Einzelnen im Keller war, sei es aus privaten Gründen oder weil unsere Eintracht mal wieder verloren hatte, 10 Sekunden mit dir und deiner Lebensfreude haben gereicht um alles Negative zu vergessen. Spaß zu haben und unsere Freundschaft zu feiern und zu zelebrieren!

Dein Verlust verändert auf einmal alles… Plötzlich geht es nicht mehr darum, die dicksten Eier in der Kurve zu haben, plötzlich geht es nicht mehr darum, wegen Kleinigkeiten zu maulen.
Dir wird stattdessen bewusst, wie wertvoll die gemeinsame Zeit mit deinen Leuten in der Kurve ist. Dir wird bewusst, dass sie vergänglich ist!

Danke für die gemeinsame und unvergessliche Zeit, die wir mit dir haben durften! Deine fröhliche Art, deine Lebensfreude und herzliche Menschlichkeit wird uns fehlen!

Wir trauern um einen Bruder, Pionier der Freundschaft und tollen Freund!

Ruhe in Frieden – Tu nous manques! Mais on t oublie jamais! Bisous Spaghetti!

Insane Ultra, Blaue Jugend und die ganze Fanszene der Eintracht!