Wir freuen uns auf eine Lesung der “Wochenendrebellen” am Sonntag den 24. Februar ab 14:30 Uhr in der Nullfünf Lounge des Moselstadions:

Jason ist 13 Jahre alt, Groundhopper, Autist und wurde 2017 mit seinem Vater, als bisher jüngster Gewinner, mit dem renommierten Grimme Online Award für Ihr Projekt „Wochenendrebell“ ausgezeichnet.

Seit mittlerweile sechs Jahren sind die beiden auf der Suche nach einem Lieblingsfußballverein für den Sohnemann, doch der benötigt zur Entscheidungsfindung eine fundiertere Erfahrungsgrundlage.

So bereisen die beiden die Stadien von Aue bis nach Kiel und von Mailand bis nach Glasgow und erleben auch bedingt durch Jasons Regeln und seinen ganz besonderen Blickwinkel aufs Leben, eine Vielzahl an skurrilen und amüsanten Abenteuern.

Gemeinsam haben Sie Ihre Erlebnisse ins Buchformat gebracht und mit „Wir Wochenendrebellen“ ein lesenswertes Buch über Fußball, Autismus, Groundhopping, Erziehung und Elternliebe geschrieben, welches von der Deutschen Fußballkultur Akademie auf die Shortlist für das “Fußballbuch des Jahres 2018” gesetzt wurde.

Nach Ihren Lesungen in Berlin im Haus der Fußballkulturen, im Hamburger Millerntor, ihrem Heimspiel in Kassel und Auftritten bei diversen Fußballvereinen präsentieren Sie ihr Buch nun mit Unterstützung des Fanprojekt Trier in der Nullfünf Lounge des Moselstadions.

Alle Buchinfos und die Möglichkeit bei einem Kauf auch noch Gutes zu tun unter www.wochenendrebellen.de

Die Wochenendrebellen im Portrait auf ZeitOnline:
https://www.zeit.de/sport/2018-04/autismus-kinder-entwicklung-fussball-reise

Ein Kurzportrait von RTL-Hessen:
https://rtl-hessen.de/beitrag/7-jahre-durch-ganz-europa-12-jaehriger-autist-sucht-lieblingsfussballclub

Die Tageszeitung HNA hat mal beschrieben, wie diese Lesungen ablaufen:
https://www.hna.de/kassel/lesung-kasseler-wochenendrebellen-vor-vollem-haus-9569055.html

Infos zur Lesung, zum Buch, zum Podcast:
http://www.wochenendrebell.de/

Die Spendenaktion der Wochenendrebellen:
“Ein Blog, ein Buch, ein Brunnen.”
https://nevensuboticstiftung.de/SA?cfd=r4wux#cff

Kostenlos per Mail über Lesungstermine, neue Podcastfolgen und Infos rund um den Film informiert werden:
https://wochenendrebell.us16.list-manage.com/subscribe?u=076a10fe107c83bac459a2fc6&id=8b1f9d0ea2

P.S.: Der Eintritt ist natürlich frei. Für kalte Getränke ist gesorgt.